Deutsche Telekom AG:

TV- und Internetversorgung für ein Wohnungsunternehmen.

Die Deutsche Telekom AG schließt derzeit im Rahmen eines partnerschaftlichen Projekts mit einem bundesweit agierenden Wohnungsunternehmen bis zu 145.000 Mietwohnungen an eine neue TV-Versorgung an. In einem ersten Schritt wurden Anfang 2013 mehr als 20.000 Haushalte an die neue Glasfaser-Infrastruktur der deutschen Telekom angeschlossen und haben nun Zugang zu modernen TV- und Internetdiensten zu besonderen Mieterkonditionen.

Umsetzung:

Für den ersten Projektschritt hat WISI für zwei regionale Headends aufgebaut und diese mit der eigenentwickelten High-Density Plattform Tangram ausgestattet, die sich für äußerst kosteneffiziente Edge-Anwendungen eignet. Zudem sind hinter den beiden Regio-Headends jeweils zwei CMTS angeschlossen. Für die optische Übertragung im Netz setzte WISI auf die eigene neue, energieeffiziente Accessplattform Optopus und nutzt eine Broadcast/Narrowcast-Architektur und CWDM-Technik für den Upstream.

Das sagen die Kunden:

"Das technische Konzept der WISI, das Preis-Leistungsverhältnis sowie die technische Kompetenz haben von Anfang an überzeugt.

Guido Schwarzfeld, Leiter Produktmanagement/Projektierung Competence Center Wohnungswirtschaft der Deutschen Telekom

Eingesetzte Produkte

Sie haben Fragen an WISI?

WISI kontaktieren!

Kontaktieren Sie uns...

zur Kontaktseite