Gestalten Sie mit uns die Zukunft:

Praxissemester/Bachelor-Thesis

Erstellung, Implementierung und Test eines CAM OTA-Updates in einer Kopfstelle

WISI gehört seit mehr als neun Jahrzehnten zu den weltweiten Pionieren der Empfangs- und Verteiltechnik. Als Systemanbieter in den Produktbereichen CATV-Technik, Empfangs- und Verteiltechnik, Mobile Kommunikation und Hochfrequenz-Steckverbindungen haben wir in dieser Zeit gelernt, uns nicht nur an der Spitze der technologischen Entwicklung zu halten, sondern auch Visionen jederzeit in neue Qualitätsprodukte umzusetzen. Die konvergierenden Medien, neue multimediale Angebote und Breitbanddienste benötigen intelligente Transportwege für ihre Verbreitung. Dies ist unser Geschäft. Als Entwickler und Technologielieferant für die Schlüsselbereiche der Kommunikation fühlen wir uns daher heute und auch in Zukunft der Innovation verpflichtet.

Ihr Projekt

Eine Kopfstelle verarbeitet TV-Signale die über verschiedene Wege empfangen werden können. Diese Signale können z.B. über Satellit (DVB-S) empfangen werden. Um die TV-Signale zu verarbeiten, muss eine Frequenz sowie eine Symbolrate eines Transponders eingestellt werden. Jeder Transponder kann mehrere TV-Programme enthalten, die dann von der Kopfstelle verarbeitet werden können. Auch können die Programme verschlüsselt sein. Die Aufgabe einer Kopfstelle ist unter anderem die Entschlüsselung der Programme mit Hilfe vom CAMs (Conditional Access Module).
Die in der Kopfstelle eingesetzten CAMs (Conditional Access Module) zur Entschlüsselung von Pay-TV Programmen können über Satellit ein Firmware-Update (OTA-Update) erhalten. Hierbei kann der Betreiber eines TV-Angebots die CAMs bei Bedarf mit neuer Firmware im Feld versorgen. Hierzu soll nach ETSI TS102 006 der Update-Prozess der CAMs umgesetzt werden. Als Testumgebung steht hierfür eine Update-Signal sowie Test-CAMs zur Verfügung.

Ihr Profil
  • Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, technische Informatik oder ähnlichen Studiengang
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Leidenschaft und Begeisterung für neue Technologien und Themen rund um das Thema Software-Entwicklung
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten
  • Ein familiäres, kollegiales und respektvolles Arbeitsklima mit offener Gesprächskultur und flachen Hierarchien
  • Arbeiten mit den neuesten Technologien
  • Hohe Freiheitsgrade und Eigenverantwortung
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung
  • Jede Menge Perspektiven für die Zukunft


Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Gigabit Zukunft! Werden Sie Teil eines internationalen, erfolgreichen und inhabergeführten Unternehmens im Bereich der Kommunikationstechnologie. Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung an bewerbung@wisi.de.

Fragen zum Bewerberprozess beantwortet Ihnen gerne Frau Liebig unter +49 7223-66-371.

Wussten Sie schon...

...dass Sie sich auch einfach per E-Mail bewerben können?
Wir freuen uns auf Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen!

bewerbung@wisi.de

Mail-Service
Kontaktieren Sie uns...
Kontaktieren Sie WISI per E-Mail

 

        Allgemeine Anfragen
        - info@wisi.de

        Vertrieb
        - sales@wisi.de

        Technische Anfragen
        - technicalexpert@wisi.de

        +49 7233 - 66 - 0